Page 5 - NuKlar Nr. 57 - Ausgabe Frühjahr 2020
P. 5

Titelthema










        Das Ratsarchiv in der Zukunft


        Grundsätzlich wird sich an den Aufga-  bereits  150.000  Fotografien  digitalisiert
        ben des Ratsarchivs nichts ändern. Auch   und einen großen Teil  davon über  die
        zukünftig wird es die  archivwürdigen   Plattform des „Mitteldeutschen Archiv-
        Unterlagen    der                                     verbundes“  online
        Stadtverwaltung,                                      verfügbar  gemacht.
        des Stadtrates aber                                   Dort sind  auch die
        auch von anbieten-                                    Indices der  Perso-
        den  Vereinen  oder                                   nenstandsregister
        Privatpersonen dau-                                   (Geburts-, Ehe- und
        erhaft  bewahren.                                     Sterberegister)  re-
        „Archivwürdig sind  Unterlagen,  denen   cherchierbar. Die  großen  Veränderun-
        ein bleibender  Wert  für Gesetzgebung,   gen  betreffen  die  Speichermedien  der
        Rechtsprechung, Regierung und Verwal-  Informationen,  die  wir übernehmen. Es
        tung, für  Wissenschaft  und Forschung   gibt bereits jetzt viele elektronische Fach-
        oder für die Sicherung berechtigter Belan-  verfahren  in den Verwaltungen, so dass
        ge betroffener Personen und Institutionen   unsere  Magazine dann sichere  und leis-
        oder Dritter zukommt… Das Archivieren   tungsstarke Server sein werden. Archiva-
        beinhaltet  das Erfassen und Bewerten   re müssen diese Prozesse planen und mit
        von Unterlagen  und das Übernehmen,   diesem elektronischen Archivgut arbei-
        Verwahren, Erhalten,  Erschließen  sowie   ten. Der Archivar der Zukunft wird ergo
        Nutzbarmachen und Auswerten von Ar-  solide IT-Kenntnisse benötigen  und ein
        chivgut“ ist im auch für uns verbindlichen   Experte für die alten Pergamente bleiben
        Archivgesetz des Freistaates Sachsen  zu   müssen. Ein Traum nicht nur der Archi-
        lesen.  Unter  Archivgut stellen sich die   vare ist es, dass in der Zukunft Texterken-
        meisten  Menschen  alte  Pergamente  und   nungssoftware in der Lage sein wird, alte
        vergilbte  Akten vor. So präsentiert  sich   Handschriften zu übertragen, zu edieren
        das Material der Vergangenheit und zum   und vielleicht sogar Kürzungen, Münzen,
        Gutteil auch heute noch tatsächlich. Zu-  Maße und Gewichte zu übersetzen. Wir
        nehmend übernimmt die Bestandsdigita-  haben uns auf den Weg gemacht. Zukunft
        lisierung eine wichtige  Rolle. Man wird   braucht Vergangenheit. Und Rechtsstaat-
        immer mehr Originale digital und online   lichkeit  braucht  offene  und  fachlich  gut
        nutzen  können. Für die  Nutzer wird es   ausgestattete Archive.
        Datenbanken mit Bestandbeschreibungen
        und Regesten geben. Das Ratsarchiv hat                    Siegfried Hoche
                                                    ist Ratsarchivar der Stadt Görlitz



                                  Christliches Stadtmagazin Görlitz       5 NuKlar
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10