Page 7 - NuKlar Nr. 57 - Ausgabe Frühjahr 2020
P. 7

Die Herausforderung lautet: Wie
        können  möglichst viele  Akteure
        für  das Stadtjubiläum  gewonnen
        werden? Dazu muss die Teilnah-
        me finanziell attraktiv, thematisch
        offen  und  administrativ  einfach
        sein. Im Rahmen des Projektwett-
        bewerbs sind  diese Bedingungen
        optimal erfüllt.
        Mit den Preisgeldern können die
        unterschiedlichsten  Vorhaben  fi-
        nanziert werden; die Themenbe-
        reiche sind so umfassend, dass so
        gut wie kein Thema ausgeschlos-
        sen ist. Und das Antragsverfahren
        ist so einfach wie möglich gehal-
        ten und ohne bürokratischen Auf-
        wand zu erledigen.
        Nun liegt es an den Görlitzern zu
        zeigen, was ihnen ihre Stadt wert
        ist.
        Wenn die  Bürger  das Motto  des
        Stadtjubiläums  ernst nehmen,
        wird der Projektwettbewerb  ein
        großer Erfolg.
        Es lautet: „Wir sind Görlitz!“
                         Rainer Müller
                 Aktionskreis für Görlitz
                  e.V., Verein für bürger-
                  schaftliche Mitwirkung
                 bei Stadterhaltung und
                     Stadtentwicklung




                                                                          7 NuKlar
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12