Page 8 - NuKlar Nr. 57 - Ausgabe Frühjahr 2020
P. 8

Titelthema












          Zukunftsvisionen


          950 Jahre Görlitz wollen wir im Jahr 2021   gigen  Steuerung  den  Energieverbrauch
          feiern. Doch wie könnte es noch weitere   optimieren. Niemand wird mehr einzelne
          50 Jahre später, dann zum 1000jährigen   Haushaltsgeräte  regeln  oder  kontrollie-
          Stadtjubiläum in Görlitz aussehen? Dazu   ren, denn sie stimmen sich untereinander
          haben  wir  in verschiedenen  Bereichen   selbstständig ab. Wir als Stadtwerke spie-
          nachgefragt.  Zuerst wird uns  Matthi-  len dabei nicht nur in einer Infrastruktur
          as  Block, der  Vorstandsvorsitzende der   überwachenden und erhaltenden Funkti-
          Stadtwerke Görlitz,  seine Gedanken  zur   on eine Rolle. Wir werden uns verändern
          Rolle  des  kommunalen Versorgers  schil-  und noch mehr auf die Bedürfnisse unse-
          dern:                               rer Kunden eingehen. Ja, vielleicht sind
                                              es dann die Stadtwerke-Mitarbeiter, die
          „Görlitz im Jahr 2070 – ich sehe die Stadt-  ausgebildet als Notfallsanitäter bei einem
          werke Görlitz als einen wichtigen und fes-  Notruf - eingegangen über neuste intelli-
          ten Partner, wenn es um das Wohlergehen   gente Technologie, weil bei dem Patienten
          unserer  Bürgerinnen  und Bürger  geht.   keine Stromverbräuche mehr verzeich-
          Wir werden weiterhin den Menschen le-  net  wurden  – einem Menschen in Not
          bensnotwendige  Dinge  wie  Trinkwasser   helfen. Ein Stadtwerk ist kein klassischer
          oder Strom liefern, die dafür notwendigen   Versorger mehr, es soll ein Kümmerer für
          Netze betreiben und dafür sorgen, dass der   die Menschen, ein echter Umsorger sein.
          Alltag der Menschen so sorgenfrei wie nur   Und dazu zähle ich Dienstleistungen und
          möglich gestaltet werden kann. Aber eines   Services die weit über die heutige Experti-
          wird sich verändert haben: der Bedarf an   se und die Befriedigung der Grundbedürf-
          Ressourcen wird größer und digitale Tech-  nisse hinaus gehen. In 50 Jahren soll die
          nologien werden uns dabei helfen, diesen   SWG Ansprechpartner  für umfassende
          Hunger auf intelligente Weise zu stillen.   Dienstleistungen  zum Wohlergehen  der
          Durch den alleinigen Einsatz von erneu-  Menschen in Görlitz und Umgebung wer-
          erbaren Energien wird die Ökobilanz der   den.“
          Städte spürbar verbessert sein, hoffentlich
          nicht nur in Görlitz und Deutschland,   Natürlich wollten wir auch von der jun-
          sondern weltweit – mit dem großen Ziel   gen Generation wissen, mit welchen Vor-
          unseren Planeten  zu schützen. Alle  Ver-  stellungen  sie die Stadtentwicklung  der
          sorgungssysteme werden  insgesamt  in-  nächsten 50 Jahre sieht. Wir haben dazu
          telligenter und mit Hilfe einer unabhän-



          8 NuKlar                 Christliches Stadtmagazin Görlitz
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13